Cobalt-Gusslegierung

Gusswerkstoff mit Kobalt als Hauptlegierungsbestandteil.

Es gibt eine Vielzahl solcher Legierungen, die für spezielle Zwecke wie beispielsweise Triebwerksschaufeln oder Brennkammern verwendet werden. Hierzu gehört die warmfeste und verschleißbeständige Legierung UMCo 50 mit 50 % Co, 27 % Cr und 23 % Fe. Sie zeichnet sich durch hervorragende Beständigkeit gegen Verschleiß bei hohen Temperaturen, gegen Temperaturwechselbeanspruchung sowie gegen Oxidation und Korrosion aus. Typische Kobalt-Gusslegierungen sind auch die hochwarmfeste Legierung mit 62 % Co, 27 % Cr, 5,5 % Mo, 2,5 % Ni und 2 % Fe bzw. die verschleißbeständigen Legierungen mit 37 % Co, 30 % Cr, 18 % W, 4 % V, 3 % Ni, Rest Fe, welche für Schneidwerkzeuge genutzt wird.


Zurück zur Übersicht