Feuchtigkeit

Wassergehalt in einem Schüttgut oder in der Luft. Daher wird zwischen der Materialfeuchte und der Luftfeuchte unterschieden, wobei mit dem Begriff Feuchtigkeit nur der Wassergehalt gemeint ist, andere Flüssigkeiten werden darüber nicht definiert.

In der täglichen Praxis ist es jedoch schwierig bei Vorhandensein anderer Flüssigkeiten nur das Wasser zu erfassen und auch zu bestimmen. So werden im Messergebnis Anteile anderer Flüssigkeiten mit erfasst, wobei dabei der Einfluss des ph-Wertes bedeutend ist.

Der Gesamtwassergehalt eines feuchten Gutes setzt sich aus dem freien Wasser, der Oberflächenfeuchtigkeit, der inneren Feuchtigkeit (hygroskopisch gebundenes Wasser) und dem Kristallwasser zusammen.

Weiterführende Stichworte:
Befeuchtungsgrad
Feuchtemessung
Luftfeuchtesensor
Sandfeuchtigkeit

Zurück zur Übersicht