Folgebemusterung

Unter einer Folgebemusterung versteht man eine erneute Bemusterung bei Wiederaufnahme der Produktion eines Gussteiles.

Diese kann vom Kunden z. B. nach einer längeren Produktionsunterbrechung gefordert werden, um eine Requalifikation des entsprechenden Gussteils nach dem Erlöschen der Freigabe zu erreichen.

Zurück zur Übersicht