Gattierung

Entsprechend der gewünschten chemischen Zusammensetzung abgewogene Charge der erforderlichen metallischen Einsatzstoffe.

Für Eisengusslegierungen besteht die Gattierung üblicherweise aus Roheisen, Kreislaufmaterial und Stahlschrott. Je genauer die Gattierung berechnet und zusammengestellt wird, umso geringer fallen spätere Schmelzekorrekturen aus.

Das Bild zeigt eine vollautomatische Gattierungsanlage (Küttner GmbH & Co. KG).

Zurück zur Übersicht