Hall-Petch-Beziehung

Grundlage der Festigkeitssteigerung durch Kornfeinung, sie ist für viele Werkstoffe experimentell bestätigt. Für die Abhängigkeit der Streckgrenze Re von der Korngröße gilt die so genannte Hall-Petch-Beziehung:

R_e = sigma_O + frac{K}{sqrt{d_K}}

σO = Startspannung für die Versetzungsbewegung; K = Korngrenzenwiderstand; dK = mittlerer Korndurchmesser

Diese Konstanten hängen vom Werkstoffzustand und den Prüfbedingungen ab. 

Zurück zur Übersicht