Kelvin

Das Kelvin wird vor allem in der Thermodynamik, Wärmeübertragung und allgemein in Naturwissenschaft und Technik zur Angabe von Temperaturen und Temperaturdifferenzen verwendet. Es ist die SI-Basiseinheit der thermodynamischen Temperatur und zugleich gesetzliche Temperatureinheit.
Die Umrechnung von Grad Celsius in Kelvin erfolg nach folgender Glg. 1:

Glg. 1:
y = x + 273,15

Y = Temperatur in Kelvin
X = Temperatur in °C 

Zurück zur Übersicht