Kernklebelehre

Einrichtung zur Erzielung genauer Maßhaltigkeit beim Kernzusammenbau (Kernmontage).

Ist das Stehvermögen von Teilkernen gering oder kann der Teilkern in seiner Lage nicht einwandfrei fixiert werden, wird eine Kernklebelehre benötigt. Auf ihr bleibt der Kern bis zum Aushärten (s. Härtung) des Klebers.

Zurück zur Übersicht