Pantanax

Legierter Edelbaustahl, z. B. mit der Werkstoffnummer 1.3401 (PANTANX 3401) und gleichzeitig Bezeichnung für verschleißfeste, weißes Chromgusseisen mit der Richtzusammensetzung von

2,4 % C
0,8 % Si
1,2 % Mn
26 % Cr
1,2 % Mo
0,5 % V.

Der Gusswerkstoff wird bei der Herstellung von verschleißfesten Rohren im Schleuder-Verbundgießverfahren verwendet.

Weiterführende Stichworte:
Austenitisches Gusseisen, Bainitisches Gusseisen
Karbidisches Gusseisen
Kaltzähes Gusseisen mit Kugelgrafit
Gefügeausbildung von Gusseisen
Nicrosilal

Zurück zur Übersicht