Sandleiste

Verstärkung in Form einer Leiste an den Innenseiten des Formkastens um den verdichteten Sand beim Abheben und Wenden des Formteiles festzuhalten.

Außerdem wird als Sandleiste die, an die Modellkernmarken aufgesetzte bzw. angedrehte flache Leiste, die im Kernlager der Form eine kleine Vertiefung zur Aufnahme des beim Kerneinsetzen abgestreiften Sandes bildet, bezeichnet.

Dabei richten sich die Abmessungen der Sandleiste nach der Größe (Breite) der Kernmarke. Allerdings kann an diesen Stellen Gussgrat entstehen.

Zurück zur Übersicht