Wasserstoffporen

Durch Wasserstoffausscheidung bei der Erstarrung verursachte Gasporen in Gussteilen (siehe Wasserstofflöslichkeit).

In den Bruchflächen sind die Wasserstoffporen leicht durch ihre fast kreisrunde Form und ihre hellglänzenden, glatten Innenflächen gut zu erkennen.

Weiterführende Stichworte:
Wasserstoffbestimmung
Wasserstoffporosität



Zurück zur Übersicht