ASK Chemicals

ASK Chemicals

Reisholzstraße 16-18
40721 Hilden
Deutschland
E-Mail: info(at)ask-chemicals.de
WWW: http://www.ask-chemicals.de/
Telefon: +49 211-71103-0
Fax: +49 211-71103-35


Firmenprofil

ASK Chemicals ist einer der weltweit größten Anbieter von Gießerei-Chemikalien und Hilfsmitteln. Das umfassende Produkt- und Leistungsportfolio reicht von Bindern, Schlichten, Speisern, Filtern und Trennmitteln bis hin zu metallurgischen Produkten wie Impfmitteln, Mg-Behandlungsdrähten, Impfdrähten und Vorlegierungen für den Eisenguss. Die Kernfertigung und Prototypenentwicklung sowie ein breites Angebot von Simulationsdienstleistungen runden das Angebot ab.

ASK Chemicals ist in 25 Ländern mit 30 Standorten präsent, davon in 20 mit eigener Produktion, und beschäftigt ca. 1.500 Mitarbeiter weltweit. Mit Forschung und Entwicklung in Europa, Amerika und Asien versteht sich ASK Chemicals als Impulsgeber branchenspezifischer Innovationen mit dem Anspruch konsequenten Kundennutzens. Flexibilität und Schnelligkeit, Qualität und Nachhaltigkeit sowie Wirtschaftlichkeit der Produkte und Services sind hierbei entscheidend.

Portfolio

- PU Cold Box Bindersysteme
- Epoxy SO2 Bindersystem / ISOSET
- Resol-CO2 Bindersystem / NOVANOL
- No Bake Bindersysteme
- INOTEC Bindersytem
- INOBAKE anorganisches No-Bake- Bindersytem
- Schlichten
- Additive
- Hilfsmittel / Trennmittel
- Metallurgische Produkte  (ASK Chemicals Metallurgy GmbH)

Die ASK Chemicals Zweigniederlassung Bendorf mit Sitz in Bendorf/Rhein zählt zum Verbund der ASK Chemicals und fertigt Filter- und Speiser Systeme für Gießereien.

Das Portfolio umfasst eine außergewöhnlich breite und innovative Palette an anorganisch und organisch gebundenen, hochexothermen oder isolierenden Speisern in fluorfreien und fluorarmen Mischungen. Durch die Möglichkeit verschiedene Speiser mit Federdornen oder starren Dornen einzusetzen,  ist die Verwendung an verschiedensten Formanlagen und in unterschiedlichen Fertigungsverfahren möglich.

Schaumkeramikfilter und gepresste Filter, jeweils optimal abgestellt auf den jeweiligen Werkstoff und das Gießverfahren, vervollständigen das Produktportfolio.

Durch die Simulation von Gießprozessen werden den Gießern relevante Informationen für die Auslegung einer optimalen Speisung zur Verfügung gestellt. Gießsysteme, Speisergeometrie und Positionierung des Speisers können so optimiert werden.

Kategorien:

- Exotherme Erzeugnisse
- Hilfsmittel für die Anschnitt-Technik
- Filtration
- Simulation

Produkte:

Speiser
- Minispeiser und Speiserkappen in verschiedenen Geometrien
- Hochexotherme und Isolierende Mischungen
- Fluorarme und fluorfreie exotherme Mischungen
- Cold-Box und Silikat- gebundene Speiser
- Speiserlösungen für die verschiedenen Formprozesse
- Dynamische Speisersysteme und Speiser mit Brechkernen
- Speiserlösungen für Eisen- und Stahlguss, sowie für NE-Metallguss

Filter
- Schaumkeramikfilter
- SIC-Filter
- Gepresste Filter
- Filter für Stahl-, Aluminium- und Feinguss
- Siebkerne für Eisen- und Stahlguss