Bühler AG

Bühler AG

-
9240 Uzwil

E-Mail: die-casting.info(at)buhlergroup.com
WWW: http://www.buhlergroup.com/
Telefon: +41 71 955 12 12
Fax: +41 71 955 25 88
Produktkategorien:
-Druckgießtechnik
-Druckgießmaschinen und -anlagen
-Peripherieanlagen und -geräte Produkte:
-Druckgießmaschinen (2- und 3-Platten DGM)
-Druckgießzellen, vollautomatisiert
-Entnahmegeräte/Entnahmeroboter
-Sprühgeräte/Sprühroboter
-Schöpfgeräte/Schöpfroboter
-Markiergeräte
-Druckguss-Schulungen, Training Firmenprofil: Bühler-Druckgießanlagen vereinen modernste Druckgießmaschinen-Technik mit optimalen Automationslösungen. Das Spektrum reicht von der einfachen Druckgießmaschine bis zur integrierten, voll automatisierten Gießzelle.

Die bewährte SC-Gießtechnologie der Maschinenbaureihen Carat und Evolution, mit der echtzeitgeregelten Gießeinheit, ermöglicht eine außerordentliche Prozess- und Verfahrensflexibilität. Im Bereich Kaltkammer-Druckgießmaschinen bietet Bühler folgende Lösungen:

Die Zwei-Platten-Druckgießmaschine mit Schließkräften von 10.500 bis 44.000 kN. Die Kombination mit speziellen, auf die Anwendung abgestimmten Gießeinheiten macht die Carat zur optimalen Lösung für alle Kunden, die große und komplexe Teile herstellen und höchste Anforderungen an deren Qualität stellen.

Evolution
Die Evolution mit der bekannten 3-Platten-Schließeinheit und Schließkräften zwischen 2.600 und 9.000 kN bildet die ideale Lösung zur Herstellung von Gussteilen von mittlerer bis hoher Komplexität.

Evolution B
Diese Baureihe erweitert das Spektrum der Maschinen mit 3-Platten-Schließeinheit um den Schließkraftbereich von 10.500 bis 42.000 kN.

Ecoline
Ecoline ist eine Kaltkammer-Druckgießmaschine mit Schließkräften von 3.400 bis 8.400 kN. Sie steht für moderne und zuverlässige Druckgießtechnik mit 3-Phasen-Technologie und einfachem Funktionsumfang.

Peripheriegeräte von Bühler - die vollautomatisierte Gießzelle
Hohe Produktivität verlangt auch nach gut abgestimmten Automationslösungen. Die Buhlgeräte-Reihe ist eigens für den Betrieb in Bühler Gießzellen entwickelt worden. Die Geräte sind ganz oder teilweise in die Anlagensteuerung integriert. Das erleichtert die Handhabung der Gießzelle.Für die Metallzuführung stehen BuhlLadle-Schöpfgeräte mit hoher Dosiergenauigkeit zur Verfügung. Für das Sprühen der Formen stehen BuhlSpray-Geräte bereit, lineare Zwei-Achsen-Geräte mit bis zu 8 Sprüh- und Blaskreisen für anspruchsvolle Gussteile als auch einfache Radialgeräte für die Anwendung im klassischen Druckguss. Die Teileentnahme übernimmt der BuhlRob-Entnahmeroboter. Er basiert auf bewährter ABB-Foundry plus-Technologie, die für hohe Flexibilität in der Produktion sorgt. Daneben bietet Bühler mit BuhlEx ideale Pick-and-Place-Geräte für Langzeitproduktionen. BuhlMark-Geräte zur Teilemarkierung stellen eine eindeutige und lückenlose Rückverfolgbarkeit von Gussteilen und deren Produktionsdaten sicher.