Sievert

Das Sievert mit dem Einheitenzeichen Sv ist die Maßeinheit verschiedener gewichteter Strahlendosen. So wird Sievert für die Äquivalentdosis bzw. Effektivdosis und Organdosis als Einheit herangezogen.

Die Einheit wurde nach dem schwedischen Mediziner und Physiker Rolf Sievert benannt. Früher wurde für die Einheit der Äquivalentdosis das rem (1 rem = 0,01 Sv) verwendet.

Da 1 Sv eine relativ große Äquivalentdosis darstellt, werden in der Praxis vorkommende Werte meist in Millisievert (1 mSv = 0,001 Sv) angegeben.

Für die Gewichtung wird die Energiedosis mit einem Strahlungsgewichtungsfaktor multipliziert. Da dieser Faktor eine dimensionslose Zahl ist, hat die Äquivalentdosis die gleiche Dimension wie die Energiedosis, nämlich die von der Strahlung an die Materie abgegebene Energie pro Masseneinheit, d. h. J/kg. Um den Unterschied zwischen den Dosisgrößen für den praktischen Gebrauch hervorzuheben, trägt diese Einheit als Energiedosis den Namen Gray (Gy), als Äquivalentdosis jedoch den Namen Sievert.

Zurück zur Übersicht