Wärmekapazität

Begriff aus der Thermodynamik der angibt, wie viel thermische Energie ΔQ ein Körper pro Temperaturänderung ΔT (Glg. 1) speichern kann.

Glg. 1:
Kelvin)" alt="C = frac{Delta Q}{Delta T } [J/K](Joule/Kelvin)" style="vertical-align: middle; margin-left: 1em;" />