Robamat

Mehrzonentemperierung von Druckgussformen; das Hochleistungsgerät, Type 2511 wurde entwickelt um den thermischen Haushalt von bis zu 80 Kreisen individuell steuern und kontrollieren zu können.

Quelle: Robamat

Das fortschrittliche Temperierkonzept verkürzt die Zykluszeiten massiv und verbessert dabei in Kombination mit konturnahen Kühlkanälen und angepasstem Sprühkonzept die Bauteilqualität.

Die integrierte Leckagen-Überwachung < 100 ml bietet unseren Kunden größtmögliche Sicherheit während der Produktion.

  • Konturnahe Kühlkanäle werden permanent überwacht
  • Mikromengen Sprühkonzepte sind somit möglich und reduzieren die Zykluszeit
  • Keine Porenbildung verursacht durch wasserbasierende Sprühmittel

 

Quelle: Robamat