Incoloy

Hitzebeständige Nickel-Chrom-Legierung folgender Zusammensetzung:

0,1 % C
1,5 % Mn
30 bis 34 % Ni
19 bis 22 % Cr
Rest Fe (max. 0,5 % Cu, 1 % Si, 0,03 % S)

Diese Legierung weist sowohl eine gute Festigkeit als auch eine unter hohen Temperaturen und feuchten Umgebungen ausgezeichnete Beständigkeit gegenüber Oxidierung und Aufkohlung auf. Verwendung findet die Legierung Incoloy in der chemischen und petrochemischen Verfahrenstechnik, in Kraftwerken für Überhitzer und Wiedererhitzungsrohre, in Industrieöfen und für Wärmebehandlungseinrichtungen.

Weiterführende Stichworte:
Inconel

Zurück zur Übersicht