Wärmekapazität

Begriff aus der Thermodynamik der angibt, wie viel thermische Energie ΔQ ein Körper pro Temperaturänderung ΔT (Glg. 1) speichern kann.

Glg. 1: