Einheitssand

Formgerecht aufbereiteter (s. Sandaufbereitung), synthetischer Formstoff welcher für moderne, hoch automatisierte Formanlagen Verwendung findet und im Kreislauf gefahren wird. Die bei jedem Umlauf notwendigen Zusatzmengen an Wasser, Bentonit und kohlenstoffhaltigen Zusätzen richtet sich nach der Neusandzugabe (s. Neusandzusatz), dem Kernsandzulauf (Kernaltsand) und der Abbrandquote (thermische Belastung) des Formstoffsystems.

Zurück zur Übersicht