Kaltzähigkeit

Zähigkeit bei tiefen Temperaturen.

Bei allen ferritisch-perlitischen Stählen, also kubisch raumzentrierten Werkstoffen, findet bei Temperaturabsenkung ein Übergang vom Gleitbruch zum Spaltbruch statt, d. h. es findet ein Übergang vom zähen zum spröden Werkstoffverhalten statt.

Weiterführende Stichworte:
Kerbschlagbiegeversuch
Kerbschlagbiegeprobe
Bruchzähigkeit
Risszähigkeit

Zurück zur Übersicht