Formtemperatur

Temperatur der Gießform (siehe auch Formtemperierung).Bild 1 zeigt den prinzipiellen Verlauf der Oberflächentemperatur einer Druckgießform während eines Zyklus beim Druckgießen. Die Formentemperierung hat dabei die Aufgabe, die Form auf Betriebstemperatur zu bringen (siehe Formenvorwärmung) und in einem bestimmten Temperaturintervall zu halten.

Die Formtemperatur ist abhängig vom Abstand zur Formoberfläche. Bild 2 zeigt die Formtemperatur in 0, 10, 20 und 30 mm Abstand zur Formoberfläche.

Führende Anbieter von Temperiergeräten sind:
Robamat Automatisierungstechnik GmbH, aic Regloplas GmbH, Thermobiehl GmbH, ToolTemp GmbH.

Weiterführende Stichworte:
Druckwassergerät
Öltemperiergerät
Temperiergerät mit Badbeheizung
Wärmebilanz

  • Bild 1: Verlauf der Oberflächentemperatur in Abhängigkeit der Zeit während eines Zyklus beim Druckgießen, Quelle: kl. Bild links Magmasoft GmbH
  • Bild 2: Formtemperatur in Abhängigkeit des Abstandes zur Formoberfläche, T-Verteilung berechnet mit Magmasoft, Magmasoft GmbH.
Zurück zur Übersicht