Kontrastspreizung

Bei der Kontrastspreizung wird ein bestimmter, interessierender Grauwertbereich eines Bildes auf den darstellbaren Grauwertbereich verteilt. Somit können kleine Grauwertunterschiede in einem größeren Grauwertbereich dargestellt und leichter wahrgenommen werden.

Weiterführende Stichworte:
Digitaler Filter
Computertomographie

Zurück zur Übersicht