Warmbadhärten

Dabei wird das Gussteil ein einem Salzbad oder Metallbad von der Härtetemperatur bis knapp oberhalb der Martensittemperatur (siehe Martensitpunkt) abgeschreckt und bis zum vollständigen Temperaturausgleich gehalten. Im Anschluss erfolgt beliebiges Abkühlen auf Raumtemperatur.

Weiterführende Stichworte:
Salzbadofen
Brennhärten
Einsatzhärten
Elektronenstrahlhärtung
Flammhärten
Induktionshärten
Laserhärten
Nitrierhärten
Tauchhärten

Zurück zur Übersicht